22. Bliesgau-Messe am 15. und 16. Juni 2019 in der Innenstadt von Blieskastel

Die Bliesgau-Messe, die beliebte Leistungsschau von Handel und Gewerbe im Herzen des Biosphärenreservates Bliesgau, geht am 15. und 16. Juni 2019 in die 22. Runde.
Das Spektrum reicht vom kleinen Konsumartikel bis hin zu Dienstleistungen und Produkten aus Handwerk und Automobilbranche.
Bei freiem Eintritt werden viele Anreize, Informationen und Ideen für die ganze Familie geboten.

Die Veranstaltung der Freizeitzentrum Blieskastel GmbH in der Innenstadt von Blieskastel ist längst ein Erfolgsgarant.

Das gesamte Blieskasteler Stadtzentrum, die Bliesgau-Festhalle, die Markthalle ein Messezelt und Freigelände wird für den 15. und 16. Juni  mit über 6.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche wieder zum Messegelände umfunktioniert.

Wir laden Sie herzlich ein, eine Erfolgsgeschichte mit uns weiter zu schreiben und sich als Aussteller an der 22. Bliesgau-Messe zu beteiligen.

Was bieten wir Ihnen?

  • Umfangreiche regionale und landesweite Werbe- und Pressemaßnahmen.
  • Ein Marketing-Paket mit Eintrag im Onlineverzeichnis der Bliesgau-Messe inklusive Verlinkung zu Ihrer Homepage sowie der Eintrag in der Messezeitung.
  • Einen breiten Mix an Waren und Dienstleistungen, die eine hohe Besucherzahl garantieren.
  • Durch die Zusammenlegung der Messe mit den verlängerten Öffnungszeiten am Samstag und dem geplanten verkaufsoffenen Sonntag im Innenstadtbereich am 16, Juni 2019, rechnen wir auch in diesem Jahr mit 20.000 bis 25.000 Besuchern.
  • Öffnungszeiten an den Messetagen von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich für eine Teilnahme entscheiden, bitte wir Sie, die ausgefüllte Anmeldung umgehend zurückzusenden, spätestens bis 31.01.2019. Nach Eingang Ihrer Anmeldung werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um weitere Einzelheiten abzusprechen. Wegen der alljährlich großen Nachfrage an Ausstellerplätzen ist eine möglichst schnelle Anmeldung von Vorteil.


Hans-Jürgen Trautmann
Bliesgaustraße 13
66440 Blieskastel

Telefon 06842 920 21 20
Fax 06842 920 21 80
Mobil 0157 37230038
juergen.trautmann(at)bliesgaumesse.de


Anmeldung als Aussteller 2019

Ausstellerbedingungen 2019


28. - 29. Mai 2016

Die große Leistungsschau von Handel und Gewerbe im Biosphärenreservat Bliesgau.

Eine Erfolgsgeschichte wurde weitergeschrieben!

Auch in diesem Jahr – schon zum dritten Mal in Folge – gab es wieder eine Bliesgau-Messe geben. Veranstalter ist die Freizeitzentrum Blieskastel GmbH. Die Schirmherrschaft hatte der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer des Saarlandes, Dr. Heino Klingen übernommen. Nach dem großen Erfolg der Messe in den vergangenen Jahren sollte die Leistungsschau für Handel und Gewerbe im Biosphärenreservat Bliesgau in diesem Jahr aufgrund der großen Nachfrage vonseiten der Aussteller und Besucher wieder stattfinden.

Im Jahr 2014 wurde die Entscheidung getroffen, die Bliesgau-Messe wieder in die Blieskasteler Innenstadt zu verlegen. Zusammen mit dem Verein „Stadtmarketing e.V. Blieskastel“, den Gastronomen und Handwerksbetrieben unserer Stadt, wurde ein sehr erfolgreiches Konzept gestartet. Durch das große Interesse der Besucher und der Aussteller hat sich die Bliesgau-Messe als sehr beliebte Leistungsschau von Handel und Gewerbe im Herzen des Biosphärenreservates etabliert, was dazu führt, dass diese Erfolgsgeschichte auch in diesem Jahr fortgesetzt wird.

Wie auch in den letzten Jahren, war der Veranstaltungsort wieder die Innenstadt von Blieskastel. Die über 6000 m² Ausstellungsfläche gliederten sich in 4 Hauptbereiche: Festhalle, Messezelt, Markthalle (mit jeweils angeschlossenem Freigelände) und der Paradeplatz. Das Freigelände erstreckte sich auf den großzügig bemessenen Ausstellerbereich um die Bliesgau-Festhalle mit attraktiv gestalteten Teilbereichen der Saargemünder- und Zweibrücker Straße, die ergänzenden Bereiche um die beiden Rathäuser I und II, sowie die Von-der-Leyen-Straße. Aufgrund entsprechender Nachfrage wurde auch der Luitpoldplatz in das Messegelände integriert.

Mit der Öffnung für die Aussteller über den bisherigen Bereich hinaus, wurde den Besuchern ein breiter Branchenmix mit gut strukturierten Angeboten von Mode, Bank- und Versicherungsdienstleistungen, Handwerk, Handel aus der ganzen Region der Saarpfalz und dem angrenzenden Rheinland-Pfalz, geboten. Nicht zu vergessen: die große Autoschau, verteilt auf dem ganzen Messegelände.

Auch der Verein „Stadtmarketing e.V. Blieskastel“ wirkte in diesem Jahr bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung mit, wie dessen Vorsitzender Rainer Schetting, bereits betont hat. Der Verein lud am 29. Mai 2016, von 13 bis 18 Uhr, zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein. Am „Alten Markt“ fand wieder eine Modeschau statt, die von Mitgliedern des Vereins „Stadtmarketing e.V. Blieskastel“ veranstaltet wurde.

Auch die kleinen Gäste kamen nicht zu kurz. Sonni Sonnenschein bot an den beiden Tagen ein Kreativprogramm unter dem Motto „Was mir gefällt, Sonni Sonnenscheins Reise durch Welt“ an.

Bilder der Bliesgau-Messe 2016