22. Bliesgau-Messe am 15. und 16. Juni 2019 in der Innenstadt von Blieskastel

Die Bliesgau-Messe, die beliebte Leistungsschau von Handel und Gewerbe im Herzen des Biosphärenreservates Bliesgau, geht am 15. und 16. Juni 2019 in die 22. Runde.
Das Spektrum reicht vom kleinen Konsumartikel bis hin zu Dienstleistungen und Produkten aus Handwerk und Automobilbranche.
Bei freiem Eintritt werden viele Anreize, Informationen und Ideen für die ganze Familie geboten.

Die Veranstaltung der Freizeitzentrum Blieskastel GmbH in der Innenstadt von Blieskastel ist längst ein Erfolgsgarant.

Das gesamte Blieskasteler Stadtzentrum, die Bliesgau-Festhalle, die Markthalle ein Messezelt und Freigelände wird für den 15. und 16. Juni  mit über 6.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche wieder zum Messegelände umfunktioniert.

Wir laden Sie herzlich ein, eine Erfolgsgeschichte mit uns weiter zu schreiben und sich als Aussteller an der 22. Bliesgau-Messe zu beteiligen.

Was bieten wir Ihnen?

  • Umfangreiche regionale und landesweite Werbe- und Pressemaßnahmen.
  • Ein Marketing-Paket mit Eintrag im Onlineverzeichnis der Bliesgau-Messe inklusive Verlinkung zu Ihrer Homepage sowie der Eintrag in der Messezeitung.
  • Einen breiten Mix an Waren und Dienstleistungen, die eine hohe Besucherzahl garantieren.
  • Durch die Zusammenlegung der Messe mit den verlängerten Öffnungszeiten am Samstag und dem geplanten verkaufsoffenen Sonntag im Innenstadtbereich am 16, Juni 2019, rechnen wir auch in diesem Jahr mit 20.000 bis 25.000 Besuchern.
  • Öffnungszeiten an den Messetagen von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich für eine Teilnahme entscheiden, bitte wir Sie, die ausgefüllte Anmeldung umgehend zurückzusenden, spätestens bis 31.01.2019. Nach Eingang Ihrer Anmeldung werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um weitere Einzelheiten abzusprechen. Wegen der alljährlich großen Nachfrage an Ausstellerplätzen ist eine möglichst schnelle Anmeldung von Vorteil.


Hans-Jürgen Trautmann
Bliesgaustraße 13
66440 Blieskastel

Telefon 06842 920 21 20
Fax 06842 920 21 80
Mobil 0157 37230038
E-Mail schreiben


Ausstellerbedingungen 2019